Willkommen

Friedhofsverein Schladern e.V.

NetObjects Web Design Placeholder

“Die Bewohner von Schladern treten zu einem Vereine zusammen, welcher den Namen
Friedhofsverein Schladern e.V. zu Schladern a.d. Sieg
führt, seinen Sitz in Schladern hat und in`s Vereinsregister eingetragen werden soll.”

Mit diesen Worten, die dem §1 der ersten Satzung unseres Vereins entnommen wurden, beginnt im Jahre 1920 die Geschichte des Friedhofsverein Schladern. Den Einwohnern von Schladern sollte durch die Einrichtung eines privat betriebenen und  verwalteten Friedhofs die Möglichkeit gegeben werden, ihre verstorbenen Angehörigen in unmittelbarer Nähe zu bestatten. Bis dahin mußten Verstorbene aus Schladern je nach Konfession entweder in Dattenfeld oder in Rosbach beigesetzt werden. Darüber hinaus wurde seitens des Vereins besonderer Wert darauf gelegt, daß Bestattungen auf dem Schladerner Waldfriedhof auch für weniger vermögende Familien bezahlbar bleiben. Voller Stolz können wir sagen, daß uns dies seit über 90 Jahren gelingt, und Beisetzungen auf unserem Waldfriedhof noch immer erheblich günstiger durchgeführt werden können als auf den Friedhöfen der Gemeinde Windeck. Voraussetzung hierfür ist lediglich die Mitgliedschaft in unserem Verein, den wir Ihnen auf den folgenden Seiten vorstellen möchten.

Der Vorstand

Spruch
[Home] [Der Verein] [Kontakt] [Aktuelles] [Mitgliedschaft] [Archiv] [Waldfriedhof] [Downloads]